Pfeil: Sprung zur allgemeinen Startseite Pfeil: Sprung zur nächsthöheren Ebene Pfeil: zur vorherigen Seite der gleichen Ebene Pfeil: zur nächsten Seite der gleichen Ebene

Bild: Sonderaktion ein/aus

Datenschutz

Allgemeine Themen

Häufige Fragen

English Français Italiano Português

Wer sind wir? Kontakte Zusammenarbeit Lageplan
Allgemeine Themen < Themenkreise < Willkommen

Diskussion

Kontakt

Themen

Anfahrthinweise für Autofahrer fehlen

Anzeigeprogramme

Bildschirmauflösung

Browser

Drucken von Vokabularen

Entwicklungswerkzeuge

Fremdsprachige Zeichen

Handy zeigt Seitenelemente nicht an

Kontaktaufnahme scheitert

Neue Inhalte erscheinen nicht

Neue Lasche

Neues Fenster

Rücksprung zur vorherigen Seite

Seite nicht gefunden

Senkrechter Rollbalken fehlt

Sonderaktion

Sprachauswahl

Verbalissimo.de, was ist das?

Zurück zur vorherigen Seite

Auf dieser Seite geben wir kurze Antworten und Lösungen zu den am häufigsten gestellten Fragen und Problemen. Derzeit liegen Fragen und Antworten zu den folgenden Themen vor (in alphabetischer Reihenfolge). Wenn Sie hier nicht die Lösung Ihres Problems finden, benachrichtigen Sie uns bitte, damit wir eine Lösung für Ihr Problem suchen können. Vielen Dank im Voraus!

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Anfahrthinweise für Autofahrer fehlen.

Dies ist kein Versehen, sondern Absicht. Für Autofahrer gibt es jede Menge Hinweise in verschiedenster Form in allen möglichen Medien, so dass wir uns diese Arbeit sparen können. Über Bahnverbindungen, Rad- und Fußwege schweigen sich jedoch die meisten Publikationen mehr oder weniger aus. Daher wollen wir vor allem den Bahnfahrern, Radfahrern und Fußgängern helfen.

Bei unseren Hinweisen für BahnfahrerInnen gehen wir von folgenden Gedanken aus:

  • Wir wollen und können die bestehenden Fahrplanhilfen der Bahngesellschaften nicht ersetzen.
  • Wir wissen, dass viele Hilfen der Bahngesellschaften heutzutage automatisiert wurden und gerade die elektronischen Hilfen bei komplizierteren Anfahrtswegen nur dann mit Gewinn anzuwenden sind, wenn man wenigstens eine ungefähre Meinung hat, welchen Weg man nehmen will.
  • Da die elektronischen Systeme oft „Lieblingswege” haben und nicht alle Kurswagen kennen, muss man sie manchmal überlisten, indem man den Gesamtweg in mehrere Teilabfragen aufteilt. Auch dazu muss man ein gewisses Vorwissen haben.
  • Übrigens: Verbalissimo unterstützt nachdrücklich die Bemühungen des VCD (Verkehrsclub Deutschland e.V.), in Transport und Verkehr nicht immer nur auf das Auto zu setzen, sondern auch anderen Verkehrsteilnehmern (Zug-, Bus-, Radfahrern, Fußgängern) eine reelle Chance zu geben und so die Umwelt zum Nutzen aller zu schonen.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Anzeigeprogramme (Browser)

    Dieser Internet-Auftritt wurde mit den folgenden Anzeigeprogrammen getestet und auf deren Verwendung optimiert:

  • Firefox ab 1.0
  • Netscape ab V6.1
  • Zusätzlich wird die Verwendung folgender Browser getestet, ohne dass ein absolut identisches Layout garantiert wird:

  • Internet Explorer ab V5.5
  • Opera ab V6.04
  • Falls Sie dennoch Probleme bei der Benutzung unserer Seiten antreffen sollten oder andere Anzeigeprogramme benutzen wollen, bei denen es Probleme mit unseren Seiten gibt, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

    Mit ganz alten Browsern, die keine CSS (Cascading Style Sheets) verstehen, können verbalissimo-Seiten nicht korrekt angezeigt werden.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Bildschirmauflösung

    Dieser Internet-Auftritt wurde mit folgenden Bildschirmauflösungen getestet und auf deren Verwendung optimiert:

  • 1024 x 768
  • 800 x 600
  • Falls Sie dennoch Probleme bei der Benutzung unserer Seiten antreffen sollten oder eine andere Bildschirmauflösung benutzen wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Drucken von Vokabularen

    Die Schriftgrößen der Vokabulare wurden so eingerichtet, dass diese auch noch nach Verkleinerung auf die Hälfte gut lesbar sind. Sie können also viel Papier sparen (und haben dann auch ein handlicheres Vokabular), wenn Sie jeweils zwei Seiten auf eine Seite drucken und das Ganze als Buch (booklet) deklarieren. Die meisten modernen Drucker stellen inzwischen diese Funktionen zur Verfügung.

    Falls Sie Vokabulare in größeren Mengen auf Papier brauchen, z.B. für eine ganze Schulklasse, kommt der Kauf der bereits gedruckten Ausgabe für Sie günstiger. Wenn eine solche gedruckte Ausgabe für Ihr Vokabular von uns noch nicht angeboten wird, sprechen Sie bitte mit uns. Wir werden dann versuchen, eine Lösung für Sie zu finden.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Entwicklungswerkzeuge

    Bei der Entwicklung dieses Internet-Auftritts wurden folgende Werkzeuge eingesetzt:

    Werkzeug

    Verwendung

    Dreamweaver / Weaverslave

    Erfassung und Generierung der HTML-Seiten.

    Microsoft Word / OpenOffice

    Texterfassung zur Erstellung von PDF-Dateien.

    PDFCreator

    Konvertierung von Word-Dateien in PDF.

    Paintshop Pro

    Komplexe Bildbearbeitungen.

    IrfanView

    Einfache Bildbearbeitungen.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Fremdsprachige Zeichen

    Nicht alle Sprachen können mit den in Westeuropa und Amerika üblichen Zeichensätzen (Fonts) korrekt dargestellt werden. Sprachen wie z.B. das Polnische oder das Russische benutzen andere Zeichensätze als Deutsch oder Italienisch. Dies bedeutet, dass der Benutzer zur korrekten Wiedergabe fremdsprachiger Namen und Wörter normalerweise im Anzeigeprogramm (Browser) einen entsprechenden Zeichensatztyp einstellen müsste, sobald der Sprachtyp laut Windows-Klassifizierung sich ändert – was dann aber andere Probleme brächte, wenn auf derselben Seite auch westeuropäische Namen oder Wörter mit ihren typischen Sonderzeichen vorkämen. Außerdem ist nicht gewährleistet, dass alle LeserInnen dieser Seiten die benötigten Zeichensätze zur Verfügung haben.

    Daher benutzen wir für diesen Internet-Auftritt weitgehend westeuropäische Zeichensätze. Bei Sonderbuchstaben und in „unüblichen“ Kombinationen auftretenden diakritischen Zeichen (Akzent, Cedille, Tilde u.ä.) gehen wir je nach den Anforderungen der verschiedenen Texte nach einer der folgenden Methoden vor:

  • Wir ersetzen die Sonderbuchstaben durch die am ehesten entsprechenden westeuropäischen und lassen die diakritische Zeichen einfach weg.
  • Wir benutzen (immer seltener) die von Windows in den westeuropäischen Zeichensätzen zusätzlich bereitgestellten Symbole. Falls Sie auf Ihrem Rechner damit Probleme haben sollten, bitten wir um Mitteilung.
  • Soweit der westeuropäische Zeichenvorrat bzw. HTML es ermöglichen, verwenden wir die direkte numerische oder auch mnemotechnische Verschlüsselung.
  • Dort, wo uns die Originalschreibung sehr wichtig und der Aufwand angemessen erscheint, erfassen wir den fremdsprachigen Text als Grafik. Diese kann auch ohne Zeichensatzumschaltung immer korrekt angezeigt werden, hat aber den Nachteil, dass sie nicht skaliert werden kann.
  • Auf diese Weise brauchen Sie für unsere Internet-Seiten die eingestellte Zeichencodieroption Ihres Anzeigeprogramms nie zu verändern.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Handy zeigt Seitenelemente nicht an

    Problem:

    Manche Elemente von Verbalissimo.com-Seiten werden auf dem Handy und verwandten Geräten nicht angezeigt.

    Lösung:

    In Frage kommen zwei Arten von Elementen:

  • aktive Elemente wie Active-X oder Flash (betroffen: Google-Werbung)
  • Bilder (betroffen: nicht nur Fotos, sondern auch Pfeile, dicke Punkte, grafische Schaltflächen und Hintergrundfarben, wodurch invertierte Seiten- und Tabellentitel unsichtbar werden)
  • Deren Erscheinen auf dem Bildschirm können Sie durch die allgemeinen Handy-Einstellungen regeln.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Kontaktaufnahme scheitert aus technischen Gründen

    Problem:

    Beim Klicken auf einen mit einer unserer E-Mail-Adressen verknüpften Kontakt-Verweis kommt eine Fehlermeldung, derzufolge die geforderte EXE-Datei des E-Mail-Programms, z.B.  Netscape, nicht verfügbar ist.

    Lösung 1:

    1. Prüfen Sie mit Hilfe der Suchfunktion des Windows Explorer nach, wo auf Ihrem PC die geforderte Datei zu finden ist, und merken Sie sich den ganzen Pfad.

    2. Falls das geforderte Programm bei Ihnen nicht installiert ist, holen Sie es sich (in der Regel kostenlos) vom Internet-Auftritt seines Herstellers (z.B. www.netscape.com) und installieren Sie es auf Ihrem PC. Während der Installation werden Sie gefragt, ob das Programm Ihr Standard-Browser werden soll. Falls Sie dies nicht wollen, beantworten Sie einfach die Frage einfach mit Nein.)

    3. Folgen Sie den Anweisungen der o.g. Fehlermeldung, um verbalissimo den Ort zu zeigen, an dem sich die geforderte EXE-Datei befindet. Sie werden dann nie wieder nach diesem Ort gefragt.

    Lösung 2:

    1. Gehen Sie auf unsere Kontakte-Seite, markieren Sie unsere dort vermerkte E-Mail-Adresse und kopieren Sie sie mit Strg+C in die Zwischenablage.

    2. Rufen Sie Ihr gewohntes E-Mail-Programm auf und legen Sie unsere E-Mail-Adresse mit Strg+V dort ab, wo Ihr Programm diese Adresse erwartet.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Neue Inhalte erscheinen nicht

    Problem:

    Sie haben z.B. auf der Seite „Was ist neu?“ bemerkt, dass für eine Sie interessierende Seite neue Inhalte vorliegen sollen. Sie gehen zu der angegebenen Seite - und stellen fest, dass die Seite sich seit Ihrem letzten Besuch überhaupt nicht geändert hat.

    Lösung:

    Der häufigste Grund hierfür dürfte sein, dass Ihr Browser die alte Seite noch im Cache hat und die dortige Kopie anzeigt, statt den neueren Stand vom Verbalissimo-Server zu holen. Normalerweise sollte ein Anklicken der Browser-Schaltfläche für Neuladen der aktuellen Seite genügen, um die neuen Inhalte zu sehen.

    Wenn dies - was unwahrscheinlich ist - nicht hilft, können Sie den Browser-Cache leeren und dann noch einmal die Browser-Schaltfläche für Neuladen der aktuellen Seite anklicken.

    Wenn auch das nichts nützt, setzen Sie sich bitte mit unserem Webmaster in Verbindung, um zu klären, ob ein Programmierfehler vorliegt. Ein entsprechender Link findet sich am Fußende jeder Verbalissimo-Seite.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Neue Lasche

    Unter bestimmten Bedingungen (siehe hierzu Neues Fenster) verlangen elektronische Verweise (Links) unserer Seiten, dass der Inhalt der angesprungenen Seite in einem neu zu öffnenden Fenster bzw. einer neu zu öffnenden Lasche (Tab, Reiter) angezeigt wird. Ob ein Fenster oder eine Lasche geöffnet wird, liegt dabei an den technischen Möglichkeiten und der Konfigurierung Ihres Anzeigeprogramms (Browsers). Bei Firefox z.B. muss Extras > Tabs > Neue Seiten sollen geöffnet werden in: einem neuen Tab eingestellt sein, um statt eines Fensters eine Lasche zu öffnen.

    Der Vorteil des Arbeitens mit Laschen liegt darin, dass man zwei oder mehrere Seiten gleichzeitig zugänglich halten und durch Anklicken des Reiters zwischen den Seiten wechseln kann. In jeder Lasche kann man eine andere Navigation verfolgen. Nicht mehr gebrauchte Laschen können jederzeit geschlossen werden, ohne die Navigation der noch offenen Lasche(n) zu verändern.

    Siehe auch Zurück zur vorherigen Seite.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Neues Fenster

    Unsere Zielvorstellung ist, dass Seiten, die von unseren eigenen Seiten aus angesprungen werden, nur dann im selben Fenster (bzw. in derselben Lasche des Fensters) erscheinen, wenn sie in dem vom Anwender verfolgten Navigationspfad liegen. Dies wird für folgende Fälle angenommen:

  • Sprung auf die nächsthöhere Ebene der Seitenhierarchie
  • Sprung auf die nächsttiefere Ebene der Seitenhierarchie
  • Sprung auf eine zum selben Thema gehörende Seite derselben Hierarchieebene, sofern nicht als momentane Zusatzinformation ("Siehe auch ...") gemeint
  • Sprung auf eine anderssprachige Variante derselben Seite
  • Seiten, die der Anwender normalerweise nur als Zusatzinformation einsehen will, ohne den eingeschlagenen Navigationspfad zu verlassen, werden in einem anderen Fenster (bzw. in einer anderen Lasche desselben Fensters) gezeigt. Dies wird für folgende Fälle angenommen:

  • Sprung auf eine als Zusatzinformation dienende Seite (z.B. "Siehe auch ...")
  • Sprung auf eine Zusatzinformationsseite ohne weiterführende Navigation
  • Sprung auf ein anderes Thema oder einen anderen Themenkreis quer zur Seitenhierarchie
  • Sprung auf die größere Kopie eines Fotos oder einer Grafik
  • Sprung auf eine Seite, die zu einem anderen Internet-Auftritt gehört
  • Zu den Vorteilen des Arbeitens mit Laschen siehe Neue Lasche.

    Siehe auch Zurück zur vorherigen Seite.

    Achtung:

    Wegen der großen Anzahl bereits bestehender Seiten wäre die Umstellung nicht auf einen Schlag zu schaffen, ohne die sonstige Weiterentwicklung unserer Seiten für Wochen lahmzulegen. Wir müssen daher eine Weile damit leben, dass die neue Link-Strategie (noch) nicht auf allen Seiten durchgehalten wird.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Seite nicht gefunden

    Problem:

    Wenn Sie auf einen bestimmten Verweis (Link) klicken, kommt eine Fehlermeldung, die besagt, dass die gewünschte Seite unauffindbar ist (Fehlercode 404).

    Lösungen:

    Normalerweise dürfte dieser Fehler nicht vorkommen, wenn Sie einem von uns programmierten Link folgen. Falls es dennoch geschieht, würden Sie uns und allen anderen Benutzern einen großen Gefallen tun, wenn Sie uns dies melden würden, damit wir den Fehler reparieren können. Geben Sie bitte an, von welcher Seite Sie zu welcher anderen Seite springen wollten, als der Fehler auftrat. Vielen herzlichen Dank!

    Prüfen Sie bitte zuvor, ob Sie nicht von einer auf Ihrem Rechner (z.B. im Browser-Cache) gespeicherten, veralteten Verbalissimo-Seite ausgegangen sind. Dies könnte mit unserer neuesten Auftrittsstruktur unvereinbar sein. In diesem Fall behebt wahrscheinlich das Neuladen der Ausgangsseite vom WWW und erneutes Anklicken des betreffenden Links Ihr Problem.

    Lokal gespeicherte Lesezeichen (Favorites) können mit der Zeit veralten, weil sich unsere Seiten immer weiterentwickeln. Manchmal müssen wir aus inhaltlichen oder technischen Gründen Dateinamen oder auch - seltener - die Seitenhierarchie ändern. Navigieren Sie ggf. von http://www.verbalissimo.com aus über die Menüs zur gewünschten Seite, ersetzen Sie das bisherige Lesezeichen durch ein neues und löschen Sie vor allem das alte!

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Senkrechter Rollbalken fehlt

    Problem:

    Obwohl die Seite länger ist als der Bildschirm, erscheint am rechten Bildschirmrand kein senkrechter Rollbalken. Wie kann man dann blättern?

    Lösung:

    Das Problem tritt nur manchmal bei verringerter Bildauflösung auf (z.B. 800 x 600) und kann leicht umgangen werden. Benutzen Sie je nach gewünschter Wirkung die Tasten Bild-auf, Bild-ab bzw. Pfeil-auf und Pfeil-ab.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Sonderaktion

    Verbalissimo-Sonderaktionen werden durch eine entsprechende Schaltfläche am Anfang jeder Seite angekündigt. Ein Klick auf diese auffällige Schaltfläche führt zur entsprechenden Sonderaktionsseite.

    Die Sonderaktionsseite ist immer dieselbe für alle Seiten der deutschen Benutzeroberfläche. Jede anderssprachige Benutzeroberfläche kann eine andere Sonderaktionsseite haben, die wiederum für alle Seiten dieser Benutzeroberfläche dieselbe ist. Je nach Navigationssprache kann also eine andere Sonderaktion vorliegen.

    Wenn keine Sonderaktion im Gange ist, erscheint auch keine entsprechende Schaltfläche am Seitenanfang.

    Achtung:

    Wegen der großen Anzahl bereits bestehender Seiten kann die Einführung der Funktion „Sonderaktion“ nur schrittweise geschehen. Daher können Sonderaktion derzeit noch nicht auf allen Seiten angekündigt werden.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Sprachauswahl

    Verbalissimo-Seiten werden in verschiedenen Sprachen geschrieben, weil nicht jede Information in jeder Sprache interessant ist. Derzeit sind Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Ungarisch in Gebrauch. Falls eine Seite in zwei oder mehreren Sprachen existiert, ermöglichen elektronische Verweise (Links) oben links auf der Seite den Wechsel zwischen diesen Navigationssprachen.

    Bei Verbalissimo ändert sich durch das Anklicken einer anderen Navigationssprache nicht nur die Sprache der Benutzeroberfläche, sondern Sie tauchen ein in ein anderes sprachliches Universum! Menüseiten können dort ganz andere Themen anbieten, und Detailseiten können das gleiche Thema ganz anders behandeln. Unsere Inhalte, Buchhinweise und Internet-Verweise passen sich der jeweiligen Sprachwelt an. Wenn Sie mehr als eine der angebotenen Navigationssprachen verstehen, können Sie daher in vielen Fällen durch Auswahl einer anderen Sprache zu anderen Inhalten und anderen Sichtweisen vordringen.

    Wenn für eine Seite (noch) nicht alle sprachlichen Benutzeroberflächen realisiert wurden, kann dies vielfältige Gründe haben, z.B. Zeitmangel, fehlendes Nutzerinteresse, fehlende Dringlichkeit oder fehlende Relevanz in der betreffenden Sprache. Wenn Ihnen die Realisierung einer Seite in einer bestimmten Sprache wichtig ist, schreiben Sie es uns! Wir werden dann Ihre Wünsche im Rahmen des uns Möglichen berücksichtigen.

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Verbalissimo.de, was ist das?

    Um es gleich zu Anfang klarzustellen: Verbalissimo.com hat mit verbalissimo.de nichts, aber auch überhaupt nichts zu tun. Ich wurde auf diesen Blog am 22.10.10 durch folgende E-Mail seines Machers aufmerksam gemacht:

    VerbalissimoDeMail.jpg

    Zu diesem Zeitpunkt enthielt der Blog gerade mal eine allgemeine Nachricht seines Machers, während Verbalissimo.com bereits seit vielen Jahren mit vielen Seiten und vielfältigen Inhalten existierte.

    Das erinnerte mich stark an die Geschichte der schönen jungen Frau, die auf einer weithin leeren Wiese lag und plötzlich von einem nichtssagenden Typen belämmert wurde, der, obwohl die ganze Wiese leer war, sein Handtuch direkt neben dem Liegestuhl der Schönen ausbreitete und ihr sagte: „Du siehst zwar bescheuert aus, aber wenn du dich einer schönheitschirurgischen Behandlung unterziehst, können wir über unsere Hochzeit reden.“.

    Dieses Gefühl werde ich auch heute noch nicht los, aber es ist mir einfach zu blöde, auf diese Anmache zu reagieren. Soll er doch glücklich werden, direkt neben meinem Liegestuhl! Er scheint ja innerhalb eines Jahres ein paar (wenige) Gesinnungsgenossen gefunden zu haben, denen seine auffallende Nähe zu Verbalissimo.com nichts ausmacht...

    [18.07.11]

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Zurück zur vorherigen Seite

    Folgende Fälle sind zu unterscheiden (zum Hintergrund siehe Neues Fenster und Neue Lasche):

    Die aktuelle Seite wurde im selben Fenster bzw. in derselben Lasche wie die vorherige Seite angezeigt.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Vorherige Seite“ Ihres Anzeigeprogramms (meist ein Pfeil nach links).

    Stehen Sie am Anfang der aktuellen Seite, erscheint nach dem Klick die vorherige Seite; sind Sie in der aktuellen Seite bereits weitergegangen, erscheint die vorherige Position innerhalb derselben Seite.

    Die aktuelle Seite wurde in einem anderen Fenster bzw. in einer anderen Lasche als die vorherige Seite angezeigt.

    Die Schaltfläche „Vorherige Seite“ Ihres Anzeigeprogramms (meist ein Pfeil nach links) ist in diesem Fall deaktiviert.

    Wenn Sie die aktuelle Lasche bzw. das aktuelle Fenster weiter offenhalten wollen, aktivieren Sie die vorherige Lasche durch Klicken auf ihre Titelleiste bzw. wechseln Sie mit Alt+Tab zum vorherigen Fenster.

    Wenn Sie die aktuelle Lasche bzw. das aktuelle Fenster nicht mehr brauchen, schließen Sie sie bzw. es einfach.

    Hans-Rudolf Hower 2002

    Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

    Webmaster

    Letzte Aktualisierung: 01.04.16