Pfeil: Sprung zur allgemeinen Startseite Pfeil: Sprung zur nächsthöheren Ebene

Bild: Sonderaktion ein/aus

Datenschutz

Sprachen

Germanische Sprachen

English Français

Wer sind wir? Kontakte Zusammenarbeit Lageplan
Sprachen < Themenkreise < Willkommen

Die germanischen Sprachen gehören zu den indogermanischen Sprachen. Da der letztere Begriff missverstanden werden kann, spricht man oft lieber von indoeuropäischen Sprachen. Denn zu den indogermanischen Sprachen gehören nicht nur indische und germanische, sondern z.B. auch romanische und slawische Sprachen. Mit dem Begriff indoeuropäische Sprachen will man lediglich auf das ursprüngliche Verbreitungsgebiet dieser Sprachen hinweisen (was ist aber „ursprünglich“?)

Sie können gern zum Ausbau unserer Seiten beitragen, sei durch Fragen, Anforderungen und Beschwerden, sei es duch Bereitstellung von Dokumenten, Texten, Wortmaterial usw. Postkarte genügt (elektronische, natürlich)!

Das Copyright und die inhaltliche Verantwortung aller Dokumente bleiben bei deren AutorInnen, sofern nichts Gegenteiliges angegeben ist.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Germanische Sprachen

Dänische Sprache

Deutsche Sprache

Englische Sprache

Friesische Sprache

Isländische Sprache

Niederländische Sprache

Norwegische Sprache

Schwedische Sprache

Diskussion

Kontakt

 

Klicken Sie bei Bedarf auf
nebenstehende Landkarte,
um Sie zu vergrößern.

germanic_languages.jpg

Aktuelles Verbreitungsgebiet
der germanischen Sprachen
(Bild gemeinfrei aus Wikipedia Commons)

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Anmerkungen zu den germanischen Sprachen

Friesisch:

Das Friesische, regionale Amtssprache in den Niederlanden, wurde in Deutschland erst vor Kurzem offiziell als eigenständige Sprache anerkannt. Davon kann das verwandte Plattdeutsch immer noch nur träumen.

Niederländisch / Flämisch:

Das Flämische kann man zur Not als die belgische Variante des Niederländischen oder als von den südlichen Dialekten des Niederländischen geprägte belgische Regionalsprache bezeichnen. Aber eigentlich handelt es sich hier um ein und dieselbe Sprache, deren SprecherInnen durch blutige Religionskriege nach konfessionellen Gesichtspunkten auf zwei Staaten verteilt wurde.

Norwegisch:

Die in Norwegen gesprochene Sprache ist seit Jahrhunderten das Dänische. Erst seit dem 19. Jahrhundert versucht man, sich sprachlich vom Dänischen abzusetzen. Heute gibt es zwei amtlich anerkannte Varianten des Norwegischen, das dem Dänischen nahe Bokmål (Buchsprache) und das von ländlichen norwegischen Dialekten geprägte Nynorsk (Neunorwegisch).

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Literatur

Meine persönlichen Tipps

Autor / Titel

Anmerkungen

Info / Kauf

Umberto Eco, Auf der Suche nach der vollkommenen Sprache

Ein brillanter Abriss der Geschichte der menschlichen Versuche, zu einer „vollkommenen” Sprache zu gelangen, was immer das auch sei...

Siehe Besprechung.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Literatursuche

Suche bei amazon

amazon.at

(für Österreich)

amazon.ca

(für Kanada)

amazon.com

(für die USA)

amazon.co.uk

(für Großbritannien)

amazon.de

(für Deutschland,
Liechtenstein,
Luxemburg
und die Schweiz)

amazon.es

(für Spanien)

amazon.fr

(für Frankreich)

amazon.it

(für Italien)

Hinweise

Benutzen Sie eines der nationalen amazon-Portale, das Sie durch Klicken auf einen der nebenstehenden Links erreichen.

Bei Ihrem Online-Buchhändler angekommen, können Sie über dessen Suchfunktion nach beliebigen Begriffen, Titeln, Autoren oder auch ISBN- bzw. ASIN-Nummern suchen. Ein Kaufzwang besteht zu keiner Zeit, aber Sie können natürlich auch gleich einkaufen, falls der Wunsch besteht.

Beachten Sie bitte die Lieferbedingungen der einzelnen Portale.

Am günstigsten ist es in der Regel, das Portal zu verwenden, das im selben Land wie die Lieferadresse angesiedelt ist.

Bei amazon angekommen, können Sie über das dortige Suchfeld jederzeit nach anderen Begriffen suchen.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Internet

Beachten Sie bitte unsere rechtlichen Vorbehalte bei allen Internet-Verweisen.

Adresse / Eigner

Inhalt / Themen

Europäische Minderheiten

Gesponsort u.a. von der EU-Kommission (DG Culture and Education) und dem deutschen Innenministerium

Geschichte, Sprache, geografische Verbreitung, Demografie, Organisation und verbleibenden Probleme der Minderheiten

Hinweis:

Bisher sind nicht alle europäischen Minderheiten beschrieben, was mit der fehlenden Datenübergabe begründet wird. Bleibt abzuwarten, ob manche Datenübergabe nicht aus politischen Gründen beschleunigt, verlangsamt oder überhaupt verhindert wird...

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema haben, schreiben Sie uns! Danke im Voraus!

Liste von Sprachen in Europa

In dt. Wikipedia.

Dieser Lexikonartikel besteht lediglich aus einer umfangreichen Liste von in Europa gesprochenen Sprachen und verwendeten Gebärdensprachen, jeweils mit einem Link auf jede einzelne Sprache. Leider führen einige dieser Links nur zu einer Aufforderung, den betreffenden Artikel selbst zu schreiben.

Indogermanische Sprachen

In dt. Wikipedia.

Ausführlicher Lexikonartikel über die indogermanische oder indoeuropäischen Sprachen.

Germanische Sprachen

In dt. Wikipedia.

Ausführlicher Lexikonartikel über die germanischen Sprachen.

Hans-Rudolf Hower 2012

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Häufige Fragen - Webmaster

Letzte Aktualisierung: 04.04.16