Pfeil: Sprung zur allgemeinen Startseite Pfeil: Sprung zu den deutschen Seiten Pfeil: Sprung zur nächsthöheren Ebene

Bild: Sonderaktion ein/aus

Datenschutz

Verbalissimo-Themenkreise

Übersetzungen, die uns fehlten

Wer sind wir? Kontakte Zusammenarbeit Lageplan
Themenkreise < Willkommen

Auf dieser Seite werden wir Übersetzungen von Büchern, Texten und Dokumenten anbieten, die im einschlägigen Handel nicht oder nicht mehr zu bekommen sind, aber für ein gewisses Publikum von Interesse sein können.

Die Übersetzungen werden in der Regel nur mit Genehmigung der Inhaber der Übersetzungs- und Publikationsrechte oder in Zusammenarbeit mit diesen angeboten.

Wenn Sie an der Neuübersetzung eines Buches, einer Kurzgeschichte, eines Gedichtes, eines Dokumentes interessiert sind, lassen Sie uns das bitte wissen (zum Vorgehen siehe Kontakte).

Wenn Sie daran interessiert sind, selbst eine solche Übersetzung anzubieten, sollten Sie am besten gleich auf Zusammenarbeit klicken.

Aus den folgenden Sprachen stehen derzeit Übersetzungen zur Verfügung:

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Ausgangssprachen

Russisch

Ungarisch

Diskussion

Kontakt

 

Eigenwerbung Buch

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Übersetzungen aus dem Russischen

AutorIn

Deutscher Titel

Anmerkungen

Rybakow, Anatolij

Nachwort zu Die Kinder vom Arbat

Meine Übersetzung des vom deutschen Buchhandel unterdrückten Nachwortes zu diesem Buch steht seit langem bereit. Da das Buch aber noch nicht gemeinfrei ist, bräuchte ich für die Veröffentlichung der Übersetzung eigentlich die Genehmigung des Rechteinhabers. Da sich bisher jedoch trotz meiner Anfragen niemand zuständig fühlte, will ich den Text dem deutschsprachigen Publikum nicht länger vorenthalten, zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass ich jemanden hierdurch wirklich schädige.

Wenn Sie als Rechteinhaber nicht mit meinem Vorgehen einverstanden sind, bitte ich um Mitteilung. Ich bin jederzeit bereit, die Übersetzung wieder vom Netz zu nehmen.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Übersetzungen aus dem Ungarischen

AutorIn

Deutscher Titel

Anmerkungen

Petőfi, Sándor

Nationallied

Das Lied wurde bestimmt schon öfter ins Deutsche übersetzt. Aber da mir keine übersetzung, sondern nur eine Art deutsche Nachdichtung vorlag und ich wissen wollte, was wirklich darin steht, habe ich es selbst übersetzt und stelle das Ergebnis hier zur Einsicht und Diskussion bereit.

Hans-Rudolf Hower 2004

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Häufige Fragen - Webmaster

Letzte Aktualisierung: 06.04.16